Werde auch du ein Mitmensch!

Man kann auf viele Arten ein Mitmensch sein: indem man sich für das Leben anderer engagiert oder für jemanden anderen da ist und ihm Zeit oder vielleicht Geld spendet.

HAMBURGER*MIT HERZ e.V. erleichtert zum Beispiel im Bildungs-Projekt Lernforum Altona erwachsenen Geflüchteten den Einstieg in den ausbildungsbegleitenden Berufsschulunterricht sowie Schüler*innen sich auf Klausuren, Präsentationen und Prüfungen vorzubereiten.

Im Integrations-Projekt wird Geflüchteten dabei geholfen, in Hamburg anzukommen – durch 1-zu-1-Patenschaften, Deutschunterricht und gemeinsame, kulturelle Unternehmungen.

Darüber hinaus unterstützen wir mit unseren Patenschafts-Projekten im äthiopischen Dorf Mekerie und kenianischen Namosi Familien direkt vor Ort, um dort den Kindern einen Schulbesuch zu ermöglichen und ihnen durch Bildung eine bessere Zukunft geben zu können.

Zudem vermitteln wir in unserem Kultur-Projekt #kulturverstärker Hamburger Jugendlichen persönliche Chancen-Patenschaften für einen begleiteten Einstieg ins Hamburger Kulturleben.

Werden Sie Dozent*in

Unser zweimal wöchentlich stattfindende Lernkreis richtet sich an Schüler*innen mit und ohne Flucht- oder Migrationsgeschichte (ab 14 Jahren), sowie an Berufsschüler*innen. Die Teilnehmenden haben dort die Möglichkeit, gemeinsam zu lernen, Hausaufgaben zu machen sowie sich auf Klausuren, Präsentationen und Prüfungen vorzubereiten.

Unser Orientierungskurs für erwachsene Geflüchtete steht allen Geflüchteten ungeachtet ihres Aufenthaltsstatus‘ offen. Der kostenlose Kurs bereitet auf den Erwerb des in der Regel für den Beginn einer Ausbildung notwendigen B2-Sprachzertifikats (Telc) vor und möchte mit dem erweiterten Fächerangebot Wissensgrundlagen schaffen, die den Einstieg in den ausbildungsbegleitenden Berufsschulunterricht erleichtern.

Was Sie mitbringen sollten:

Erfahrung in der Vermittlung von Lehrinhalten in den Fächern Deutsch (und anverwandte Fächer), Mathematik und Englisch. Spaß und Freude an der Tätigkeit als Dozent*in sowie gleichzeitig Bereitschaft zur regelmäßigen, ehrenamtlichen Mitarbeit sowie Offenheit und Toleranz. Verbindliche, zuverlässige Terminzusagen und Kommunikation. 

Kontakt: lernforum@hamburger-mit-herz.de

  • Semhar

  • Bahram

  • Akberet

  • Solomon

Werden Sie Mentor*in

„Brücken bauen“ – Integration gemeinsam möglich machen. Es sind die kleinen Dinge, die den Unterschied machen und wahrhaftige Integration ermöglichen: Ein nettes Wort etwa oder eine gemeinsame Tasse Kaffee, Unternehmungen oder auch Begleitungen zu Behörden und Ärzten. Um Neuhamburgern*innen den Rücken zu stärken, vermitteln wir 1-zu-1-Patenschaften, die wir „Mentorenschaft“ nennen – partnerschaftlich und auf Augenhöhe.

Aktuell suchen wir Mentor*innen für Semhar, Bahram, Akberet und Solomon.

Was Sie mitbringen sollten:

Bereitschaft zur regelmäßigen, ehrenamtlichen Mitarbeit und je nach Ausrichtung der Mentorenschaft auch zur Weiterbildung. Verbindliche, zuverlässige Terminzusagen und Kommunikation. Offenheit und Toleranz.

Kontakt: mentoring@hamburger-mit-herz.de

Werden Sie Pate*Patin

Mit jeder Patenschaft nutzen Sie die Möglichkeit die ärmsten Kinder und Familien zu unterstützen. Sie sorgen für die Schulbildung der Kinder und für Nahrung, Trinkwasser, Kleidung, Medikamente. Aber auch für lebensrettende medizinische Versorgung. Gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort suchen wir nach Möglichkeiten, eine dauerhafte, nachhaltige Verbesserung zu erzielen.

Deshalb unterstützen wir seit Jahren die Schule im äthiopischen Mekerie und seit Jahresbeginn 2018 auch die „Namosi ACK Primary School“ im kenianischen Namosi. Denn jedes Kind sollte ein Recht auf eine blühende Zukunft haben.

Kontakt: patenkinder@hamburger-mit-herz.de

Werden Sie Kultur-Pate*Patin

Viele Jugendliche kennen Theater und Museen nur von außen. Das wollen wir ändern und neue Perspektiven schaffen.

Das Projekt #kulturverstärker richtet sich an Hamburger Jugendliche, denen es aufgrund von sozialen, familiären oder finanziellen Gründen bisher verwehrt blieb, Kultur zu erleben. Das Projekt vermittelt Chancen-Patenschaften, die den Jugendlichen eine persönliche Begleitung und einen Einstieg ins Hamburger Kulturleben ermöglichen.

Was Sie mitbringen sollten:

Offenheit und Toleranz gegenüber Jugendlichen, zeitliche Flexibilität (Veranstaltungen hauptsächlich am Wochenende oder auch abends unter der Woche).

Kontakt: kulturverstaerker@hamburger-mit-herz.de

Spenden und helfen

Wir freuen uns auf Sie!

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Presse

Dr. Anna Punke-Dresen
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt: anna.punke-dresen@hamburger-mit-herz.de

SPENDEN
close slider

SPENDEN UND HELFEN